Beckenboden Massage

"....jene Frauen, die die Fähigkeit hatten, sich selbst zu befreien; die ihre Freiheit nicht forderten, sondern, die fähig waren, sie sich zu schaffen."

AnaÏs Nin

 

in unserem Beckenboden ist das Wurzelchakra beheimatet welches das Zentrum für Deine Lust und Lebensfreude ist.

 

Traumatische Erlebnisse, wie Erschrecken, Angst, Schläge, oder (sexuelle) Übergriffe werden in unserem Gewebe abgespeichert und können zu dauerhaften Muskelverspannungen und Verhärtungen führen. Sexuelle Unlust oder Schmerzen beim Sex können eine Folge davon sein.

 

Die Massage nach K.Ruby entspannt, stärkt und öffnet den Beckenboden.

Nach einer sinnlichen, langsamen Ganzkörpermassage, wird der Beckenboden von außen massiert und das Gewebe in den tieferen Schichten gelockert. Sinnvoll ist auch eine Massage des Beckenbodens von innen, dies spreche ich aber individuell mit Dir ab.

 

 

Für Frauen

Massage ca. 60 Min plus

ca. 45 Min f. Vorgespräch, duschen, nachruhen u. Nachgespräch

90,- Euro